DAIWA | PROREX JELLY JERK | SOFTLURE:

DAIWA Jerkbait: PROREX JELLY JERK

 

Dieser außergewöhnliche Jerk vereint die Vorteile eines Hardlures mit den Vorteilen eines Gummiköders.

Der Prorex Jelly Jerk kann ganz einfach mit leichten Rutenbewegungen ins Gleiten versetzt werden, der Köder bricht dabei stark seitlich aus.

Bei Einholstopps sinkt der Köder ganz langsam mit flankenden Bewegungen nach unten. Durch das langsame Sinkverhalten eignet sich der Jelly Jerk insbesondere zum Angeln in flachen Bereichen und über Kraut.

Der Jelly Jerk kann sehr langsam geführt werden!

 

Jelly Jerkbait - PROREX

 

Durch die Verwendung eines weichen, geleeartigen Körpermaterials hält ein Raubfisch diesen Köder beim Biss etwas länger im Maul als herkömmliche Hartköder – somit kann man gerade an schwierigen Tagen eine bessere Bissausbeute verbuchen.

Das Körpermaterial ist dabei so beschaffen, dass es auch nach zahlreichen Hechtattacken nicht kaputt geht. Sie erhalten somit einen Köder, der in Haltbarkeit einem harten Jerk nahezu identisch ist.

 

Jelly Jerkbait - DAIWA PROREX

 

Durch das innen liegende „Wire-Through“ System mit durchgehendem Draht haben Sie die Sicherheit, dass dieser Köder auch extrem starken Belastungen Stand hält.

 

Köderlänge: 15,5cm

 

    Erhältlich in den Farben:

  • Mad Red
  • Urume
  • Orange Tiger
  • Moon Shadow
  • Firetiger

 

PROREX – SEEK YOUR MONSTER!